Rezepte

Easy Gourmet
Amaretto- Datteln
Wir empfehlen dazu:
Schoko Cappuccino

Amaretto- Datteln

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Für 1 Portion:
250 g Datteln
150 g Frischkäse
2 EL Orangensaft
1 TL abgeriebene Orangenschale
1 EL Amaretto
2 EL Mandeln, gehackte

Unser Produkt:
Schoko Cappuccino

Die Datteln längs auf-, aber nicht durchschneiden, und entkernen. Die Mandeln in einer Pfanne anrösten.
Den Frischkäse mit dem Orangensaft, den Orangenschalen und dem Amaretto mischen und mit etwas Schoko Cappuccino (1-2 Umdrehungen) gut verrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und in jede Dattel einen aparten Streifen der Masse spritzen.
Im Kühlschrank gut durchkühlen lassen und kurz vor dem Servieren mit den gerösteten Mandeln und Schoko Cappuccino bestreuen.

Easy Gourmet
Ein exotisch-scharfes Dessert (Scharfer Schoko-Pudding in Mangosoße)
Wir empfehlen dazu:
Black Pepper

Ein exotisch-scharfes Dessert (Scharfer Schoko-Pudding in Mangosoße)

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Für 4 Portionen:
1P Schokoladenpudding
50g Zucker
500ml Milch
1 Stk. Mango
4 EL Apfelsaft

Unsere Produkte:
Black Pepper
Ingwer Zitrone

1. Pudding: Tassen oder Souffléförmchen mit kaltem Wasser ausspülen. Puddingpulver mit Zucker und Black Pepper (ca. eine Umdrehung) mischen. Nach Packungsanleitung einen Pudding kochen, dann in die Förmchen füllen und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
2. Mangosoße: Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Etwa ein Drittel des Fruchtfleisches in kleine Würfel schneiden. Übrige Mango grob zerkleinert in einen Rührbecher geben. Die restlichen Zutaten dazugeben und pürieren. Mangowürfel unterheben.
3. Pudding in den Förmchen vorsichtig lösen und auf Dessertteller stürzen. Mangosoße gleichmäßig um die Portionen verteilen.
Wir empfehlen hierzu unsere Ingwer Zitrone Gewürzmühle. Einfach über das angerichtete Dessert geben und genießen!

Easy Gourmet
Fit für den Tag (Obst-Quark-Müsli)
Wir empfehlen dazu:
Schoko Vanille

Fit für den Tag (Obst-Quark-Müsli)

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Für 1 Portion:
100g Magerquark
3 EL Milch
Handvoll Nüsse/ Müsli
Frisches Obst

Unser Produkt:
Schoko Vanille

Magerquark mit Milch und einigen Umdrehungen (je nach Geschmack, wie süß man es mag) Schoko Vanille in einem Müslischälchen mit einer Gabel vermengen. Nüsse, bzw. Müsli darüber geben. Obst waschen, in kleine Stücke schneiden und auf dem Müsliquark schichten.

Easy Gourmet
Erdbeerzeit
Wir empfehlen dazu:
Erdbeer Pfeffer

Erdbeerzeit

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Frische Erdbeeren
Becher Sahne
Vanillezucker

Unser Produkt:
Erdbeer Pfeffer

Erdbeeren waschen, Blätter entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Mit Erdbeeren anrichten und Erdbeer Pfeffer darüber mahlen.



.

Easy Gourmet
Frühstücks-Muffins
Wir empfehlen dazu:
Kaffee & Schokolade

Frühstücks-Muffins

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Für ca. 12 Stück:
300 g Mehl
20 g Hefe
40 g Zucker
200 g Magerquark
40 g Butter, zerlassen
1 Prise Salz
125 ml Milch, lauwarm
1 Ei
30 g Rosinen, in etwas Rum mariniert/ Schokostücke/ Nüsse
Zum Bestreichen:
1 Eigelb
2 EL Milch

Unser Produkt:
Kaffee Schokolade

Die Muffinform ausfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und zusammen mit den anderen Zutaten in eine Schüssel geben, 1-2 Deckelfüllungen Kaffee Schokolade hineinschütten und zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

12 Kugeln formen und in die Muffinform setzen. Noch einmal 10 Minuten gehen lassen.

Das Eigelb mit der Milch verquirlen und die Muffins damit bestreichen. Im Backofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.
Mit Kaffee Schokolade bestäuben.

Die Frühstücks-Muffins schmecken sehr gut mit Butter und Marmelade, Honig,..

Easy Gourmet
Für Zwischendurch (Zitronen-Ingwer-Joghurt)
Wir empfehlen dazu:
Ingwer Zitrone

Für Zwischendurch (Zitronen-Ingwer-Joghurt)

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

1 Becher Joghurt oder Quark

Unser Produkt:
Ingwer Zitrone

Joghurt bzw. Quark mit Ingwer Zitrone mischen.
Wer will, kann mit Obst, Nüssen, Cornflakes o. ä. verfeinern.




.

Easy Gourmet
Haselnuss-Parfait mit Obstsalat und Olivenöl-Orangen-Dressing
Wir empfehlen dazu:
African Barbecue

Haselnuss-Parfait mit Obstsalat und Olivenöl-Orangen-Dressing

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Für 8 Portionen:
Für das Parfait:
100 g gemahlene Haselnüsse
50 g gehackte Walnusskerne
60 g brauner Zucker
1 EL mild-fruchtiges Olivenöl
2 EL Haselnuss-Sirup
1 Vanilleschote
2 Eigelb
250 g Schlagsahne
1 flacher, heller Biskuitboden
4 EL Nusslikör/ Haselnuss-Sirup
Für das Dressing:
Saft von 1 Orange
3 EL mild-fruchtiges Olivenöl
2 reife Birnen
400 g Pflaumen
1 Granatapfel

Unser Produkt:
Krokant Karamel

1. Gemahlene und gehackte Nüsse in einer trockenen Pfanne ohne Fett jeweils getrennt leicht anrösten, herausnehmen und abkühlen lassen:

2. Den braunen Zucker mit dem Öl in der Pfanne schmelzen lasse. Sirup und 2 EL heißes Wasser zugeben. Köcheln lassen, bis sich der Karamell gelöst hat. Etwas abkühlen lassen.

3. Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen. Die Schote für das Dressing beiseite legen. Eigelbe mit ca. 4 Umdrehungen Krokant Karamel und Vanillemark über heißem Wasserbad schaumig schlagen. Dann den Karamell darunter schlagen, unter die Creme ziehen, Nüsse unterheben.

4. Biskuit in schmale Streifen teilen, Likör darüber träufeln und mit dem Krokant Karamel bestäuben-. Eine Rehrücken- oder Kastenform mit Klarsichtfolie auslegen. Etwas Parfait-Masse in die Form füllen, Biskuits darauf legen, wieder Parfait-Masse darauf geben. So fortfahren und zwischendurch Krokant Karamel darüber streuen, bis die Zutaten aufgebraucht sind, dabei mit Parfait-Masse abschließen. Parfait mindestens 3-4 Stunden (am besten über Nacht) gefrieren lassen.

5. Für das Dressing in einem Topf ca. 8 Umdrehungen Krkant Karamel karamellisieren lassen. Saft und Vanilleschote zugeben. Flüssigkeit etwas einkochen, abkühlen lassen. Vanilleschote entfernen, Öl unter die Orangensauce schlagen. Birnen waschen, putzen, Kerngehäuse entfernen. Pflaumen waschen, putzen, Steine entfernen. Birnen und Pflaumen in dünne Scheiben schneiden. Granatapfel halbieren, Kerne mithilfe eines Löffels herauslösen.

6. Parfait aus der Form stürzen, leicht antauen lassen, in Scheiben schneiden. Parfait mit Dressing, Früchten und Granatapfel garniert und mit Krokant Karamel bestäubt servieren.

Easy Gourmet
Hirse-Frühstück
Wir empfehlen dazu:
Krokant Karamel

Hirse-Frühstück

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Für 4 Portionen:
1 Tasse Hirse
2 Tasse/n Wasser
1 Prise Salz
2 TL Honig
1 Becher Sahne
Früchte (Trockenfrüchte)
Haselnüsse
Walnüsse
Sonnenblumenkerne

Unser Produkt:
Krokant Karamel

Die Hirse abspülen, zusammen mit dem Wasser und dem Salz zum Kochen bringen und auf kleinster Stufe quellen lassen. Nach Belieben Krokant Karamell dazu geben (1-2 Deckelfüllungen) dazugeben und mit dem Kochlöffel so viel Sahne einrühren, dass ein sämiger, duftender Brei entsteht. Mit dem Honig den Brei anschließend süßen. Zum Schluss noch, je nach Geschmack, das Obst, die Nüsse und Sonnenblumenkerne unter den Hirsebrei mischen. Evtl. nochmals mit Krokant Karamell bestäuben.

Easy Gourmet
Kaffee-Crème-Caramel
Wir empfehlen dazu:
Kaffee & Schokolade

Kaffee-Crème-Caramel

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Für 6 Portionen:
1 El Öl
200 g Zucker
3 Eier (Kl. M)
2 Eigelb (Kl. M)
500 ml Vollmilch
1 Tl lösliches Espressopulver
1 reife Mango

Unser Produkt:
Kaffee Schokolade

1. 6 ofenfeste Förmchen (à 150 ml Inhalt) dünn mit Öl auspinseln. 120 g Zucker in einem Topf schmelzen, bis er hellbraun ist. Unter Rühren 2 El Wasser zugeben, gut verrühren und zügig auf die Förmchen verteilen.

2. 80 g Zucker mit Eiern und Eigelb verquirlen. Milch aufkochen. Espressopulver und 1 Deckelfüllung Kaffee Schokolade unter die Milch rühren und unter Rühren in die Eimasse gießen. Durch ein feines Sieb geben und auf die Förmchen verteilen.

3. Förmchen in ein heißes Wasserbad setzen: Dazu eine Form so hoch mit Wasser füllen, dass die Förmchen zu 2/3 im Wasser stehen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten ca. 25 Min. garen. Über Nacht kalt stellen.

4. Mango schälen, Fruchtfleisch in Scheiben vom Stein schneiden, dann fein würfeln. Creme mit einem Messer vom Rand lösen. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und sofort auf Teller stürzen. Mit Mangos und Kaffee Schokolade servieren.

Easy Gourmet
Kaffeeschnitten
Wir empfehlen dazu:
Schoko Cappuccino

Kaffeeschnitten

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Für 12 Portionen:
3 Eier (Kl. M)
180 g Zucker
50 g Mehl
1 Pk. Karamell-Puddingpulver
40 g Kakaopulver
1 Tl Backpulver
8 Blätter weiße Gelatine
1 kg Vollmilchjoghurt
5 Tl lösliches Espressopulver

Unser Produkt:
Schoko Cappuccino

1. Boden einer Springform (24 x 24 cm) mit Backpapier auslegen. Eier, 100 g Zucker und 2 El Wasser mit den Quirlen des Handrührers ca. 8 Min. cremig aufschlagen. Mehl, Puddingpulver, 20 g Kakaopulver und Backpulver mischen. Vorsichtig unter die Eimasse heben. Teig in die Form füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten ca. 20 Min. backen. Backformrand vorsichtig lösen, Boden abkühlen lassen.

2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt mit 80 g Zucker verrühren. 3 El Wasser mit dem Espressopulver erhitzen, nicht kochen. Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. Erst 2 El Joghurt, dann den Rest gemeinsam mit eine Deckelfüllung Schoko Cappuccino unterrühren.

3. Backformrand wieder schließen und die Joghurtmasse auf dem Kuchenboden verteilen. Mind. 4 Std., besser über Nacht kalt stellen. Vor dem Servieren mit Schoko Cappuccino bestäuben und in Stücke schneiden.

Easy Gourmet
Kardamom-Muffins
Wir empfehlen dazu:
Kaffee & Schokolade

Kardamom-Muffins

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Für 8 Portionen:
150 g Zartbitterschokolade
100 g Butter
200 ml Milch
2 Eier (Kl. M)
100 g saurer Sahne
100 g Zucker
300 g Mehl
4 Tl Backpulver
EG Kaffee Schokolade
1 Prise Salz
2 Tl gemahlenen Kardamom
Puderzucker

Unser Produkt:
Kaffee Schokolade

1. Zartbitterschokolade klein hacken. Die Hälfte beiseite stellen, den Rest mit Butter in einem Topf bei milder Hitze schmelzen. Milch mit Eiern, saurer Sahne und Zucker verquirlen.
2. Mehl mit Backpulver, Kaffee Schokolade (einer Deckelfüllung), Salz und gemahlenem Kardamom mischen. Eiermilch, Schokobutter und die restliche Schokolade mit einem Kochlöffel in die Mehlmischung rühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.
3. Den Teig in 8 gut gefettete backofenfeste Tassen (à 200 ml) füllen und im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der untersten Schiene 35 Min. backen. Erst 10 Min. in den Tassen, dann gestürzt abkühlen lassen. Mit Kaffee Schokolade bestäuben.
Mit heißen gelierten Kirschen anrichten und über das Ganze Kaffee Schokolade mahlen.

Easy Gourmet
Mein Lieblingseis: Bsp. Kaffee-Banane
Wir empfehlen dazu:
Kaffee & Schokolade

Mein Lieblingseis: Bsp. Kaffee-Banane

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

2 Kugeln Vanilleeis
1Kugel Bananeneis
Eine kleine Handvoll Kaffebohnen
Zartbitterschokolade (ca. ½ Tafel)
1 Banane
Sahne, geschlagen

Unser Produkt:
Kaffee Schoko
(oder die jeweilige Liebling-Süße-Mühle)

Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen und Kaffeebohnen damit überziehen. Restliche Schokolade flüssig halten.
Banane in Scheiben schneiden und in einem Kreis auf einen Teller legen. Eiskugeln in diesem anrichten. Sahne darauf geben und mit von Schokolade umhüllten Kaffeebohnen, restlicher Schokolade und Kaffee Schoko garnieren.

Tip: Gestalten Sie ihr individuelles Lieblingseis!
Was Sie brauchen:
• Lieblingseissorte
• Lieblings-Süße-Mühle
• Sonstiges, wie Obst, Smarties, Schokolade, Kokosraspeln, Keksreste, ….

Eis auf einem Teller portionieren und Süße-Mühle darüber mahlen.
Wahlweise mit Sahne, Obst o.ä. dekorieren.
Fertig ist IHR Eis.

Easy Gourmet
Pfannkuchen mit Erdbeerkompott
Wir empfehlen dazu:
Erdbeer Pfeffer

Pfannkuchen mit Erdbeerkompott

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Für 4 Portionen:
500 g Erdbeeren
2 El Zucker
1 El Zitronensaft
4 Tl Joghurt-Butter
4 Tl Pistazien (gehackt)
150 g Mehl
350 ml Milch
1 Prise Salz
2 Eier
Joghurt-Butter

Unser Produkt:
Erdbeer Pfeffer

1. Mehl mit Milch und Salz glatt rühren und 15 Minuten quellen lassen. Dann die Eier unterrühren. Erdbeeren waschen und putzen. Die Hälfte pürieren, den Rest in Scheiben schneiden. Das Püree mit 2-3 El Zucker, Erdbeer Pfeffer (etwa 3 Umdrehungen) und Zitronensaft verrühren und die Erdbeerscheiben untermischen.

2. Aus dem Teig in je 1 TL Joghurt-Butter nacheinander in einer beschichteten Pfanne 4 Pfannkuchen backen. Je 1/4 Kompott auf die Pfannkuchen füllen, zusammenklappen und mit Erdbeer Pfeffer und 1 Tl gehackten Pistazien bestreut servieren.

Easy Gourmet
Shortbread-Trifle mit Whisky
Wir empfehlen dazu:
Schoko Vanille

Shortbread-Trifle mit Whisky

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Für 6 Portionen:
2 mittlere Äpfel
1 St. Zitrone
2 EL Zucker, braun
100ml Whisky
800g Kirschen, eingelegt
2 Stk. Orangen
300 mL Schlagsahen
150 g Crème fraîche
100 g Shortbread

Unsere Produkte:
Schoko Vanille
Krokant Karamel

Äpfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Saft der Zitrone, 8 Umdrehungen Krokant Karamel und Whisky aufkochen. Äpfel darin ca. 5 Minuten dünsten.
Kirschen gut abtropfen lassen. Orangen einschließlich der weißen Haut schälen. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennwänden herauslösen. Früchte zu den Äpfeln geben. Alles auskühlen lassen.
Sahne steifschlagen. Crème fraîche und Schoko Vanille (etwa 2 Deckelfüllungen) kurz verrühren. Sahne unterheben. Ein Shortbread zerbröseln, Rest in eine große Glasschüssel oder 6 Schälchen verteilen. Erst Früchte samt Saft, dann die Crème fraîche darauf schichten. Mit Shortbread-Bröseln und etwas Schoko Vanille bestreuen. 1 Stunde kühlen.

Easy Gourmet
Zitrus-Götterspeise mit Vanillecreme
Wir empfehlen dazu:
Ingwer Zitrone

Zitrus-Götterspeise mit Vanillecreme

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Für 6 Portionen:
2 Kardamomkapseln
180 g Zucker
200 ml Weißwein
9 Blätter weiße Gelatine
300 ml Zitronensaft
400 ml Orangensaft
Vanillecreme
1 Vanilleschote
500 ml Schlagsahne
60 g Zucker
2 Eigelbe
1 Tl Speisestärke

Unsere Produkte:
Ingwer Zitrone
Schoko Vanille

1. Für die Götterspeise Kardamomkapseln zerdrücken.

2. Zucker in einem kleinen Topf hellbraun karamellisieren. Mit Weißwein ablöschen. Kardamom und einige Umdrehungen (1-2 Tl) Ingwer Zitrone zugeben. Bei mittlerer Hitze auf die Hälfte einkochen lassen. Dann durch ein feines Küchensieb in eine Schale gießen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im heißen Wein auflösen. Mit Zitronen- und Orangensaft auffüllen und nochmals durch ein feines Küchensieb in eine Glasschale (Inhalt 800 ml) füllen. Mindestens 6 Stunden, am besten über Nacht kalt stellen.

3. Für die Vanillecreme die Vanilleschote längs halbieren und das Mark auskratzen. 250 ml Sahne mit Vanilleschote, -mark und Zucker kurz aufkochen lassen. Für 30 Minuten beiseite stellen und ziehen lassen.

4. Eigelb und Stärke mit 100 ml Sahne glattrühren. Aus der warmen Vanillemilch die Schote entfernen. Eigelbmischung unter Rühren mit einem Schneebesen in die Vanillemilch gießen. Unter Rühren 15-20 Sekunden aufkochen lassen, bis die Masse cremig-dicklich ist. Sofort durch ein feines Küchensieb in eine Schüssel streichen. Mit etwas Zucker bestreuen und 2 Stunden kalt stellen.

5. Restliche Sahne steif schlagen. Vanillecreme mit einem Schneebesen glattrühren und die Sahne nach und nach unterheben. Zitrus-Götterspeise mit der Vanillecreme servieren und mit Schoko Vanille dekorieren.

Easy Gourmet
Himbeer-Tiramisu
Wir empfehlen dazu:
Schoko Cappuccino

Himbeer-Tiramisu

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

500g Mascarpone
250 g Himbeeren (frisch oder TK)
250 ml Kaffee
250 g Löffelbiskuits
3 Eigelb
75 g Zucker
40 ml Amaretto
2 EL Kakaopulver

Unser Produkt:
Schoko Cappuccino

Eigelb in eine Schüssel geben und mit Zucker und der Hälfte Amaretto verrühren. Danach, danach den Mascarpone unterrühren. Schließlich die Himbeeren unterheben und ein ordentlich mit Schoko-Cappuccino verfeinern.

Den restlichen Amaretto mit dem Kaffee in einer flachen Schale vermischen und jedes Löffelbiskuit kurz darin eintauchen. Die getränkten Biskuite schließlich in eine Auflaufform legen. Wenn eine Schicht mit Löffelbiskuit voll ist, eine Schicht der Mascarpone-Himbeer-Masse darüber geben. Nun wieder eine Schicht getränkte Löffelbiskuit und oben drauf Himbeer-Mascarpone. Schließlich alles mit Kakaopulver und Schoko Cappuccino dekorieren.

Easy Gourmet
Apfel-Ingwer-Traum
Wir empfehlen dazu:
Ingwer Zitrone

Apfel-Ingwer-Traum

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Für 4 Portionen:
700 g Äpfel
1 Stück Ingwer (etwa Walnussgroß)
250g Magerquark
200g Schlagsahne
100 ml Apfelsaft (100% Frucht)
50 g Zucker
1 Zitrone
1 EL Speisestärke
½ P Vanillinzucker

Unser Produkt:
Ingwer Zitrone

Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Ingwer schälen und in kleine Stückchen schneiden. Äpfel, Ingwer, Zucker, Apfelsaft und den Saft der Zitrone mischen und ca. 10 Minuten einkochen lassen.
Speisestärke in etwas kaltem Wasser einrühren und schließlich unter die Apfel-Ingwer-Komposition rühren. Einmal aufkochen und dann abkühlen lassen.

Sahne mit einer Vanillinzucker verfeinern und steif schlagen. Die Masse unter den Quark heben.

Die Apfel-Ingwer-Komposition in Gläser füllen und eine Haube aus Quarkcreme darüber geben. Schließlich mit Ingwer-Zitrone dekorieren.

Dazu schmeckt feines Gebäck.

Easy Gourmet
Granatapfel und Banane im Crêpe-Röllchen
Wir empfehlen dazu:
Schoko Cappuccino

Granatapfel und Banane im Crêpe-Röllchen

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Für 4 Portionen:
100g Mehl
2 unbehand. Zitrone
250ml Milch
4 Granatäpfel
4 Bananen
2 EL Mineralwasser (mit Kohlensäure)
2 EL Orangenlikör
2 EL Zitronensaft
2 Ei
1EL Butter
1 Msp. Backpulver
Puderzucker

Unsere Produkte:
Schoko Cappuccino
Schoko Vanille
Atlantic Sea Salt

Zitrone mit heißem Wasser abwaschen und die Schale abraspeln.
Mehl, Eier, eine Prise Atlantic Sea Salt, Zitronenschale, Milch und reichlich Schoko Vanille gut verrühren, 15 Minuten quellen lassen.

Inzwischen die Granatäpfel halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel herauslösen. Reste der gelben Zwischenhäute entfernen. Die Bananen würfeln und mit Granatapfelkernen, Orangenlikör und Zitronensaft vermischen und abdecken.

Dem Crêpeteig Mineralwasser beigeben und verrühren. Etwas Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen lassen. 1 Kelle Teig in die Pfanne geben und einen dünnen, leicht gebräunten Crêpe backen. Crêpe auf einen großen Teller geben und 1/8 der Fruchtmischung darauf verteilen und mit Schoko-Cappuccino verfeinern. Die Crêpe grob einrollen und mit Schoko Cappuccino dekorieren. Die weiteren 7 Crêpes auf die gleiche Weise zubereiten und lauwarm servieren.

Easy Gourmet