Rezepte

Easy Gourmet
Meine Lieblingspizza
Wir empfehlen dazu:
Bio Pizza & Pasta

Meine Lieblingspizza

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Mehl, Ur-Salz, Hefe sowie lauwarme Milch zu einem Teig vermengen. Diesen im Ofen bei ca. 50 Grad für eine Stunde gehen lassen.
Den Teig auf ein Backblech ausrollen. Mit der Gabel ein paar Mal in den Teig stechen. Den Teig für 10 Minuten im Ofen auf 180 Grad vorbacken.
Die Dosentomaten abtropfen lassen, mit Pizza&Pasta würzen und auf den Teig streichen.
Nun nach Belieben belegen, evtl. noch einmal nachwürzen. Den Käse nicht vergessen und bei 200 Grad ca. 20 Minuten fertig backen. Je nach Geschmack mit Knoblauch Natur besprühen.

Mehl, Ur-Salz, Hefe sowie lauwarme Milch zu einem Teig vermengen. Diesen im Ofen bei ca. 50 Grad für eine Stunde gehen lassen.
Den Teig auf ein Backblech ausrollen. Mit der Gabel ein paar Mal in den Teig stechen. Den Teig für 10 Minuten im Ofen auf 180 Grad vorbacken.
Die Dosentomaten abtropfen lassen, mit Pizza&Pasta würzen und auf den Teig streichen.
Nun nach Belieben belegen, evtl. noch einmal nachwürzen. Den Käse nicht vergessen und bei 200 Grad ca. 20 Minuten fertig backen. Je nach Geschmack mit Knoblauch Natur besprühen.

Easy Gourmet
Pasta pomodoro e avocado
Wir empfehlen dazu:
Pizza & Pasta

Pasta pomodoro e avocado

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

Währenddessen die Tomaten halbieren und entkernen und in Würfelchen schneiden. Die Zwiebel fein hacken, die Avocado auch in Würfelchen schneiden und alles zusammen in einer Schüssel mischen. Die Korianderblättchen hacken und mit dem Zitronensaft und dem Öl mischen, alles mit Black Pepper, Pizza & Pasta und Knoblauch Natur abschmecken.

Den Käse mit dem Sparschäler in feine Späne hobeln.

Zum Anrichten die Nudeln auf Portionsteller geben, mit der Avocado-Tomaten-Sauce bedecken und oben darauf einige Käsespäne streuen.

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

Währenddessen die Tomaten halbieren und entkernen und in Würfelchen schneiden. Die Zwiebel fein hacken, die Avocado auch in Würfelchen schneiden und alles zusammen in einer Schüssel mischen. Die Korianderblättchen hacken und mit dem Zitronensaft und dem Öl mischen, alles mit Black Pepper, Pizza & Pasta und Knoblauch Natur abschmecken.

Den Käse mit dem Sparschäler in feine Späne hobeln.

Zum Anrichten die Nudeln auf Portionsteller geben, mit der Avocado-Tomaten-Sauce bedecken und oben darauf einige Käsespäne streuen.

Easy Gourmet
Pasta Rafaello
Wir empfehlen dazu:
Chili Extra

Pasta Rafaello

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Die Milch erwärmen. Joghurt unterrühren und mit Curry, Atlantic Sea Salt und Chili Extra abschmecken. Pfirsiche schälen, in Spalten teilen. In der Soße bei offenem Deckel ca. 10 Minuten garen. Petersilie säubern, die Blättchen abzupfen, zur Soße geben und mit der Pasta servieren.

Die Milch erwärmen. Joghurt unterrühren und mit Curry, Atlantic Sea Salt und Chili Extra abschmecken. Pfirsiche schälen, in Spalten teilen. In der Soße bei offenem Deckel ca. 10 Minuten garen. Petersilie säubern, die Blättchen abzupfen, zur Soße geben und mit der Pasta servieren.

Easy Gourmet
Rucola-Spaghetti mit geröstetem Knoblauch
Wir empfehlen dazu:
Bio Knoblauch Geröstet

Rucola-Spaghetti mit geröstetem Knoblauch

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Tomaten in feine Streifen, Salami in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Rucola waschen, putzen und grob zerrupfen. Schmand, Zitronensaft, etwa 2 Sprühstößen Knoblauch Geröstet, Lemon Pepper und Honig verrühren. Eventuell mit Atlantic Sea Salt abschmecken.

Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.

Inzwischen Öl in einer großen Pfanne (evtl. Wok) erhitzen. Salami darin ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze anrösten. Tomaten und 4 EL vom Nudelwasser zufügen.

Nudeln abgießen. Mit Rucola, Salami und Tomaten in der Pfanne mischen. Mit etwas Lemon Pepper abschmecken und mit einem Klecks Zitronen-Knoblauchschmand servieren.
Nach der Zubereitung noch einen Sprühstoß Knoblauch Geröstet darauf geben.
Für die, die den Knoblauch noch intensiver „spüren“ wollen, empfehlen wir die Gewürzmühle Knoblauch Pfeffer.

Tomaten in feine Streifen, Salami in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Rucola waschen, putzen und grob zerrupfen. Schmand, Zitronensaft, etwa 2 Sprühstößen Knoblauch Geröstet, Lemon Pepper und Honig verrühren. Eventuell mit Atlantic Sea Salt abschmecken.

Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.

Inzwischen Öl in einer großen Pfanne (evtl. Wok) erhitzen. Salami darin ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze anrösten. Tomaten und 4 EL vom Nudelwasser zufügen.

Nudeln abgießen. Mit Rucola, Salami und Tomaten in der Pfanne mischen. Mit etwas Lemon Pepper abschmecken und mit einem Klecks Zitronen-Knoblauchschmand servieren.
Nach der Zubereitung noch einen Sprühstoß Knoblauch Geröstet darauf geben.
Für die, die den Knoblauch noch intensiver „spüren“ wollen, empfehlen wir die Gewürzmühle Knoblauch Pfeffer.

Easy Gourmet
Mangold-Pasta mit Räucherlachs und Lemon Pepper
Wir empfehlen dazu:
Bio Lemon Pepper

Mangold-Pasta mit Räucherlachs und Lemon Pepper

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Mangold waschen und die Blätter der Länge nach vierteln, den bitteren Blattansatz entfernen.
Bandnudeln gemäß Packungsanweisung kochen. Die letzten 2 Minuten den Mangold dazugeben.
Zitronensaft auspressen und zusammen mit der Cème fraiche aufkochen lassen. Mit Brühe und Lemon Pepper würzen. Eigelb zunächst in einen Teil der Soße einrühren und diese Mischung dann mit der restlichen Soße verrühren. Nochmals mit Lemon Pepper abschmecken und salzen (Atlantic Sea Salt). Darauf achten, dass die Soße nicht mehr kocht. Den Räucherlachs in mundgerechte Stücke schneiden.
Nudeln und Mangold abgießen, abtropfen lassen und sofort mit der heißen Soße mischen. Den Räucherlachs dazugeben, alles gut vermengen und anrichten.

Mangold waschen und die Blätter der Länge nach vierteln, den bitteren Blattansatz entfernen.
Bandnudeln gemäß Packungsanweisung kochen. Die letzten 2 Minuten den Mangold dazugeben.
Zitronensaft auspressen und zusammen mit der Cème fraiche aufkochen lassen. Mit Brühe und Lemon Pepper würzen. Eigelb zunächst in einen Teil der Soße einrühren und diese Mischung dann mit der restlichen Soße verrühren. Nochmals mit Lemon Pepper abschmecken und salzen (Atlantic Sea Salt). Darauf achten, dass die Soße nicht mehr kocht. Den Räucherlachs in mundgerechte Stücke schneiden.
Nudeln und Mangold abgießen, abtropfen lassen und sofort mit der heißen Soße mischen. Den Räucherlachs dazugeben, alles gut vermengen und anrichten.

Easy Gourmet
Spaghetti mit Krebsfleisch
Wir empfehlen dazu:
Bio Hot Fire

Spaghetti mit Krebsfleisch

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Das Krebsfleisch abspülen und abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und den Limonensaft auspressen. Die Sahne aufkochen lassen, Tomatenmark, Senf, Limonensaft und Frühlingszwiebeln hinzugeben und kurz mitköcheln lassen. Mit ein paar Sprühstößen Knoblauch Natur und Hot Fire sowie mit Lemon Pepper abschmecken. Das Krebsfleisch in der Sauce kurz garen. Zwischenzeitlich die Spaghetti gem. Packungsanweisung kochen, abgießen und mit der Sauce servieren.

Das Krebsfleisch abspülen und abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und den Limonensaft auspressen. Die Sahne aufkochen lassen, Tomatenmark, Senf, Limonensaft und Frühlingszwiebeln hinzugeben und kurz mitköcheln lassen. Mit ein paar Sprühstößen Knoblauch Natur und Hot Fire sowie mit Lemon Pepper abschmecken. Das Krebsfleisch in der Sauce kurz garen. Zwischenzeitlich die Spaghetti gem. Packungsanweisung kochen, abgießen und mit der Sauce servieren.

Easy Gourmet
Farfalle in pikanter Tomatensoße
Wir empfehlen dazu:
Black Pepper

Farfalle in pikanter Tomatensoße

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel zusammen mit dem gewürfelten Speck darin erhitzen. Alles mehrere Male mit Hot Fire besprühen, verrühren und bei mittlerer Hitze ca. 8 Min. bräunen.
Tomaten waschen, kurz mit heißem Wasser überbrühen, die Haut abziehen und die Tomaten schließlich in kleine Stücke schneiden. 125 ml Wasser dazugeben und mit Pizza & Pasta und Black Pepper gut würzen. Abgedeckt ca. 30-35 Min. köcheln lassen, bis die Soße eindickt.
Währenddessen die Farfalle gemäß Packungsbeilage kochen.
Nach Belieben zum Schluss nochmals einige Spritzer Hot Fire an die Sauce sprühen, ggf. salzen (Atlantic Sea Salt). Die Soße über die Farfalle geben und mit der Petersilie und frisch geriebenem Pecorino anrichten.

Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel zusammen mit dem gewürfelten Speck darin erhitzen. Alles mehrere Male mit Hot Fire besprühen, verrühren und bei mittlerer Hitze ca. 8 Min. bräunen.
Tomaten waschen, kurz mit heißem Wasser überbrühen, die Haut abziehen und die Tomaten schließlich in kleine Stücke schneiden. 125 ml Wasser dazugeben und mit Pizza & Pasta und Black Pepper gut würzen. Abgedeckt ca. 30-35 Min. köcheln lassen, bis die Soße eindickt.
Währenddessen die Farfalle gemäß Packungsbeilage kochen.
Nach Belieben zum Schluss nochmals einige Spritzer Hot Fire an die Sauce sprühen, ggf. salzen (Atlantic Sea Salt). Die Soße über die Farfalle geben und mit der Petersilie und frisch geriebenem Pecorino anrichten.

Easy Gourmet