Rezepte

Easy Gourmet
Eine knusprige Reserve (Spareribs)
Wir empfehlen dazu:
Steak

Eine knusprige Reserve (Spareribs)

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

7-9 Sprühstöße Knoblauch Natur mit heißer Brühe, Ketchup, einigen Sprühstößen Balsamico Johannisbeere und Honig verrühren. Mit Steak-Gewürz würzen.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Marinade bedeckt ca. 12 Std. ziehen lassen.

Fleisch abtropfen und auf Umluft bei 160 Grad ca. 40 Minuten grillen.
Dann in einzelne Rippchen zerteilen, mit Gourmet Sauce Steak und/oder Hot Jelly anrichten und servieren.

7-9 Sprühstöße Knoblauch Natur mit heißer Brühe, Ketchup, einigen Sprühstößen Balsamico Johannisbeere und Honig verrühren. Mit Steak-Gewürz würzen.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Marinade bedeckt ca. 12 Std. ziehen lassen.

Fleisch abtropfen und auf Umluft bei 160 Grad ca. 40 Minuten grillen.
Dann in einzelne Rippchen zerteilen, mit Gourmet Sauce Steak und/oder Hot Jelly anrichten und servieren.

Easy Gourmet
Grillfleisch
Wir empfehlen dazu:
African Barbecue

Grillfleisch

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

Steak von beiden Seiten kräftig mit African Barbecue würzen und durchgrillen. Mit Gourmetsauce Steak genießen.
Hierzu empfehlen wir einen schönen grünen Salat mit unserem Salat-Gewürz.



.

Steak von beiden Seiten kräftig mit African Barbecue würzen und durchgrillen. Mit Gourmetsauce Steak genießen.
Hierzu empfehlen wir einen schönen grünen Salat mit unserem Salat-Gewürz.



.

Easy Gourmet
Harissa-Lammkoteletts mit Bohnensalat
Wir empfehlen dazu:
Hot Jelly

Harissa-Lammkoteletts mit Bohnensalat

Bewertung: Sterne: 1Sterne: 2Sterne: 3Sterne: 4

1. Koteletts waschen, trockentupfen, mit Marrakesch würzen. Fleisch in den Kühlschrank stellen. Bohnen ca. 1 Minute in kochendem Wasser blanchieren, kalt abschrecken. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in dünne Ringe schneiden.

2. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Limettensaft mit Öl, Ur-Salz, Rainbow Pepper und 4 EL Sesam verrühren. Bohnen darin marinieren, bis die Koteletts gegrillt sind.

3. Koteletts auf den heißen Grill legen und 5 Minuten unter Wenden grillen. Fleisch auf einer Platte anrichten, mit Knoblauch Natur besprühen, Lauchzwiebeln und restlichen Sesam darüber streuen. Hot Jelly und Bohnensalat dazureichen.

Dazu passt: geröstetes Brot
Tipp: Falls Sie kein Lamm mögen, nehmen Sie stattdessen Schweinekoteletts oder Schweinefilet. Grillzeit: 6-8 Minuten

1. Koteletts waschen, trockentupfen, mit Marrakesch würzen. Fleisch in den Kühlschrank stellen. Bohnen ca. 1 Minute in kochendem Wasser blanchieren, kalt abschrecken. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in dünne Ringe schneiden.

2. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Limettensaft mit Öl, Ur-Salz, Rainbow Pepper und 4 EL Sesam verrühren. Bohnen darin marinieren, bis die Koteletts gegrillt sind.

3. Koteletts auf den heißen Grill legen und 5 Minuten unter Wenden grillen. Fleisch auf einer Platte anrichten, mit Knoblauch Natur besprühen, Lauchzwiebeln und restlichen Sesam darüber streuen. Hot Jelly und Bohnensalat dazureichen.

Dazu passt: geröstetes Brot
Tipp: Falls Sie kein Lamm mögen, nehmen Sie stattdessen Schweinekoteletts oder Schweinefilet. Grillzeit: 6-8 Minuten

Easy Gourmet