AGB

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen der Easy Gourmet GmbH

1. Allgemeine Regelungen

1.1. Diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen (im folgenden AGB) gelten für alle Bestellungen, die ein Kunde bei der Easy Gourmet GmbH (im folgenden EG), Bahnstraße 6, 65205 Wiesbaden über den Online Shop www.easy-gourmet.com mit Lieferung innerhalb der BRD tätigt.

1.2. Mit der Bestellung erkennt der Kunde die Geltung der ABG an.

1.3. Die Easy Gourmet GmbH behält sich Änderungen und Ergänzungen dieser AGB ausdrücklich vor. Sie führt die Bestellung des Käufers nach den jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB aus.

1.4. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist deutsch und das Vertragsgebiet umfasst die Bundesrepublik Deutschland.

1.5. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags unwirksam sein oder werden, sollte sich in diesem Vertrag eine Lücke herausstellen oder sollten einzelne Bestimmungen ganz oder teilweise undurchführbar sein oder werden, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen.
Anstelle der unwirksamen und/ oder undurchführbaren Bestimmungen oder zur Ausfüllung eventueller Lücken des Vertrags soll eine angemessene, rechtlich wirksame Regelung treten, die dem am nächsten kommt, was die Parteien nach ihrer wirtschaftlichen Zwecksetzung gewollt haben.

2. Bestellung, Kaufabwicklung

2.1. Die Kaufabwicklung findet im Rahmen des automatischen Bestellvorgangs statt. Eine darüber hinausgehende zusätzliche Kontaktaufnahme findet per E-Mail statt.

2.2. Mit der Bestellung gibt der Kunde ein Kaufangebot an EG ab. EG bestätigt die Bestellung per Email. Mit der Bestätigung der Bestellung des Kunden durch EG kommt ein Kaufvertrag über die bestellten Produkte zustande. Mit der Bestellung einer Ware erklärt der Kunde verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen.

2.3. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Kaufabwicklung und Auftragsbestätigung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die von EG versandten E-Mails empfangen werden können. Beim Einsatz von SPAM-Filtern ist zu garantieren, dass alle von EG zur Kaufabwicklung versandten Mails zugestellt werden können.

2.4. Sofern die Bestellung Artikel enthält die nicht verfügbar sind, beinhaltet der Kaufvertrag nur die verfügbaren Artikel.
Wenn erst im Prozess der Bearbeitung einer Bestellung festgestellt wird, dass ein Artikel nicht vorrätig ist, wird der Kunde von uns informiert und eine einvernehmliche/ individuelle Lösung gefunden.

2.5. Ein Kauf über die Lieferung von Waren wird nur dann gültig, wenn

  • der Kunde eine natürliche Person ist, die uneingeschränkt geschäftsfähig, volljährig und wohnhaft in der Bundesrepublik Deutschland ist
  • keine selbständige oder gewerbliche Tätigkeit vorliegt
  • die Bestellung haushaltsüblichen Mengen entspricht
  • der Kunde befähigt ist, mittels einer der im Zahlungsvorgang angebotenen Zahlarten zu zahlen

3. Lieferung

3.1. EG liefert innerhalb weniger Tage im gesamten Bundesgebiet. Ein Regressanspruch bei späterer Lieferung ist ausgeschlossen. Die Lieferungen erfolgen durch Transportpartner unserer Wahl.

3.2. Bei der Lieferung ist die vom Käufer angegebene Lieferanschrift maßgeblich. Sollten die Angaben des Käufers zu der Lieferanschrift unzutreffend oder lückenhaft sein, kann dies dazu führen, dass die Ware nicht abgeliefert werden kann. Der Käufer kommt in diesem Fall, durch den erfolglosen Anlieferungsversuch des Transportunternehmens, in Annahmeverzug. Ist eine Lieferung an den Kunden nicht möglich, sendet das beauftragte Transportunternehmen die Ware an den Verkäufer zurück, wobei der Kunde die Kosten für die erfolglose Anlieferung zu tragen hat. EG ist berechtigt bei einer Verzögerung der Lieferung von mehr als zwei Wochen vom Vertrag zurückzutreten. Vom Kunden eventuell bereits geleistete Zahlungen werden wir unverzüglich erstatten. Dies betrifft jedoch nicht die eventuell durch den mehrfachen Zustellversuch entstandenen Transportkosten.

3.3. Dies gilt nicht, wenn der Kunde den erfolglosen Zustellungsversuch nicht zu vertreten hat. Dies führt dazu, dass der Käufer für den Fall, dass die Kaufsache aus Gründen, die der Verkäufer nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig zu vertreten hat, beschädigt wird oder untergeht, zur Zahlung des Kaufpreises verpflichtet bleibt während der Verkäufer die Leistung nicht mehr bewirken muss. Des Weiteren hat der Käufer dem Verkäufer die Kosten, die durch den Annahmeverzug und für die Erhaltung und Aufbewahrung der Kaufsache entstanden sind, zu erstatten.

3.4. Es ist nicht möglich seitens des Kunden eine verbindliche Lieferfrist oder einen verbindlichen Liefertermin mit EG zu vereinbaren. Geht der Kunde bezüglich der Zahlung in Vorausleistung, so erfolgt die Lieferung innerhalb von sieben Tagen nach vollständigem Zahlungseingang.

3.5. Wird die Ware nicht innerhalb von sieben Tagen nach vollständigem Zahlungseingang geliefert, so kommt EG in Verzug. In dem Fall muss der Käufer EG eine geeignete Nachfrist setzen, die jedoch nicht länger sein darf als 14 Tage. Nach ergebnislosem Ablauf dieser Nachfrist ist der Kunde berechtigt vom Kaufvertrag zurück zu treten.

3.6. Die Preise verstehen sich grundsätzlich zuzüglich einer Versandkostenpauschale. Die Versandkostenpauschale beträgt € 4,90 für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Sie entfällt bei einem Bruttowarenwert von mindestens € 25,00.

4. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit dem Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf oder die Rücksendung der Ware sind zu richten an:

Easy Gourmet GmbH
Bahnstraße 6
65205 Wiesbaden
Telefon: 0611-89022-0
Telefax: 0611-89022-22
Email: info@easy-gourmet.com

Hat der Kunde ein Widerrufsrecht nach § 312d Abs. 1 Satz 1 BGB, so werden ihm bei Ausübung des Widerrufsrechts die regelmäßigen Kosten der Rücksendung auferlegt, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Kunde die Gegenleistung oder eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. In allen anderen Fällen trägt der Verkäufer die Kosten der Rücksendung.

5. Preise, Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt

5.1. Die Darstellung der Waren dient lediglich der Beschreibung und ist keine Garantie.

5.2. Die angegebenen Preise des Verkäufers sind als Endpreise zu verstehen, d.h. sie beinhalten sämtliche Preisbestandteile, einschließlich der gesetzlichen deutschen Umsatzsteuer. Die zusätzlich anfallenden Liefer- und Versandkosten werden gesondert angegeben.

5.3. Für Bestellungen innerhalb Deutschlands bietet EG folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

  • Zahlung per PayPal
  • Zahlung per Kreditkarte
  • Zahlung auf Rechnung (Anbieter BillSafe)

5.4. Bis zu vollständigen Bezahlung bleibt die Ware im Eigentum der EG.

6. Datenschutzerklärung

6.1. Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

6.2. Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

6.3. Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.